Donnerstag, 28. Januar 2016

Vorschau-Freude Frühjahr 2016



Mit diesem Post widme ich mich wieder ganz der Vorfreude über neue Bücher des kommenden Frühjahres und Sommers, auf welche wir uns jetzt schon freuen dürfen.

Sonntag, 17. Januar 2016

Verloren und nicht wiedergefunden: Black Vodka

Black Vodka (orig. Black Vodka
von Deborah Levy 
2014 Verlag Klaus Wagenbach 
ISBN 978-3-8031-3265-9

Zehn Geschichten über moderne Menschen, die alle auf ihre ganz eigene Art verloren sind und versuchen, mit ihrem Schmerz und ihrer Einsamkeit zu leben. 
Die titelgebende Geschichte „Black Vodka“ handelt von einem missgebildeten Werbetexter, dessen Buckel ihn schon immer zum Außenseiter machte - bis eine neue Frau in sein Leben tritt. 
Alice reist in „Schlaglicht“ nach Prag, aber ihr Koffer geht verloren. Der Ballast ihres Koffers ist aber nicht das einzige, das sie am Flughafen hinter sich gelassen hat. 
"Bettgespräche“ erzählt von Ella und Pavel, die zusammen eigentlich so glücklich sein könnten. Wenn Pavel wüsste, was er will, soll er bleiben oder gehen? 
In „Roma“ lesen wir den von einer liebenden Ehefrau, welche in ihren Träumen heimgesucht wird von der vermeintlichen Untreue ihres Mannes.

Sonntag, 10. Januar 2016

Lieblingsbücher des Jahres 2015



Schon wieder ein Jahr vorbei. Nahezu ein Jahr ist es auch bald her, dass ich mit meinen Rezensionen und in direkter Folge dessen, mit diesem Blog begonnen habe.
2015 war ein ereignisreiches Jahr für mich: Ende der Buchhändlerausbildung, zwei Mal Buchmesse (das erste Mal in Leipzig und das dritte Mal in Frankfurt) und der Studienbeginn im Herbst.
Aber auch literarisch hatte dieses, nun vergangene, Jahr viel zu bieten.